Es war ein Superenduro Abend wie aus dem Bilderbuch. Verantwortlich dafür war eine physische und konditionell fordernde Strecke die kaum Zeit zum ausruhen lies. Die Macher in der „Caja Magica“, eine Tennishalle in der auch Spaniens grösstes GrandSlam Turnier ausgetragen wird, haben auf kleinsten Raum extrem viele Hindernisse eingebaut.

Nach einem Jahr Abwesenheit wird die FIM Supermoto Championship 2019 als einzige Weltcup-Veranstaltung am 21. Juli 2019 im portugiesischen Montalegre ausgetragen. Der FIM Supermoto World Cup wird auch eine Juniorenklasse für Fahrer unter 23 Jahren enthalten.

Nach dem erfolgreichen Auftakt in der Prestigeklasse der Superenduro Weltmeisterschaft in Krakau Anfang Dezember setzte Kevin Gallas vor heimischem Publikum in Riesa noch eins drauf. Der Rookie in der Königsklasse schob sich in der WM-Wertung von Platz 5 auf Platz 4 vor. Somit bleibt der amtierende Juniorenweltmeister mit seinem Team MH Racing Endurides weiterhin bestes privates Team und Fahrer.

Guter Start für Kevin Gallas beim 1. Lauf zur Superenduro WM in Krakau 2018. Mit einem 9. und zwei 5. Plätzen liegt Kevin in der WM-Wertung ebenfalls auf dem 5. Platz.

  • Du bist Zweiradmechaniker/in?
  • Du bist sogar Meister?
  • Du suchst eine neue Herausforderung?
  • Du bist flexibel und arbeitest gerne in einem Team?

DANN BEWERBE DICH JETZT zur sofortigen Verstärkung unseres Werkstattteams.
Bewerbungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder komme direkt bei uns vorbei in der Mögglinger Str. 66 in 73560 Böbingen